Außen Bewegungsmelder

OPTEX Passiv-Infrarotmelder wurden für sicherheitstechnische Anwendungen entwickelt und zeichnen sich vor allem durch ihre Falschalarmsicherheit aus. Kleine Tiere, wie z.B. Mäuse oder Katzen werden hierbei nicht erfasst und bilden kein Alarmkriterium. Natürlich müssen bei der Planung einer Freigeländeüberwachung wesentlich mehr Faktoren berücksichtigt werden, als bei einer Anwendung in geschlossenen Räumen.

Unterschieden wird zwischen Sensoren die für die Anschaltung an einer EMA geeignet sind und welche die in Verbindung mit einer Videoüberwachung verwendet werden.

Wie oft kommt es vor, dass Objekte bereits fertig saniert sind und keine feste Verkabelung mehr realisiert werden kann? Die Lösungen sind dann Außen Bewegungsmelder mit Batterieversorgung für den Funkeinsatz. Der niedrige Strombedarf ermöglicht je nach Batteriekapazität, eine Lebensdauer von bis zu 3 Jahren.

REWO bietet ein äußerst umfangreiches Programm an Passiv-Infrarot-Außenbewegungsmeldern.

Für nahezu jede Anwendung, das richtige Modell.

 

Außen Bewegungsmelder