Langstreckenbereich

LX-802 N

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder LX-802 N

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder LX-802N 

Der LX-802N ist ein Standardbewegungsmelder für die Montage in Feuchträumen oder im Außenbereich. Durch die doppelt-leitende-Abschirmung des Pyroelements ist er sehr falschalarmsicher. Er eignet sich im Innenbereich für den Anschluss an eine EMA. Im Außenbereich sollte er nur zur Ansteuerung einer CCTV Anlage oder zum Lichtschalten verwendet werden. 

  • Montagehöhe: 2,3 m
  • Betriebsspannung: 12 V DC ± 10%
  • Erfassungsbereich: 24 x 2 m, Langstreckenbereich
  • Inkl. Photozelle: ca. 10 bis 100.000 lx
  • Temperaturbereich: -20°C bis +50°C
  • Schutzart: IP 54

 

  

BX-80 N

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder BX-80 N

OPTEX P.I.R.- Bewegungsmelder für die Außenanwendung BX-80N 

Die BX-80N Melder bieten ein Höchstmaß an Falschalarmsicherheit. Durch den hohen IP Schutzgrad können diese sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden. Auch hier stehen zwei Pyroelemente zur Verfügung, welche kleinere Tiere (z.B. Mäuse, Katzen oder kleine Hunde) im unteren Erfassungsbereich ausgrenzen. Sie werden in Verbindung mit einer EMA oder eine Videoüberwachungsanlage eingesetzt. 

  • Montagehöhe: 0,8 bis 1,2 m
  • Betriebsspannung: 10 - 28 V DC
  • Erfassungsbereich: max. 24m (12 m nach links und 12 m nach rechts)
  • Temperaturbereich: -20°C bis +50°C
  • Schutzart: IP 55

 

  

BX-80 NR

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder BX-80 NR

OPTEX Batterie P.I.R.- Bewegungsmelder für die Außenanwendung BX-80NR 

Der BX-80NR ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er wird mit einem individuellen Funksender ausgestattet, um dann in Hersteller unabhängigen Funk-Einbruchmeldeanlagen, oder auch in jeder konventionellen EMA über Universalsender / Empfänger zu arbeiten. Das im Lieferumfang enthaltene Backboxgehäuse bietet in der Regel genügend Platz für den Sender und für die Batterien. In seiner Basis entspricht dieser Sensor dem BX-80N. 

  • Montagehöhe: 0,8 bis 1,2 m
  • Betriebsspannung: 2,5 - 10 V DC
  • Erfassungsbereich: max. 24m (12 m nach links und 12 m nach rechts)
  • Temperaturbereich: -20°C bis +50°C
  • Schutzart: IP 55

 

  

HX-80N

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80N

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80N 

Die HX-Generation bietet eine einzigartige Temperaturkompensationslogik. Es erfolgt eine ständige Anpassung an die Umgebungsbedingungen, um eine bestmögliche Detektion zu gewährleisten. Eine doppelt-leitende Abschirmung der Pyroelemente ist ebenfalls ein Bestandteil. Einen großen Vorteil gegenüber anderen 2-Zonen Bewegungsmeldern bietet die Montagehöhe von bis zu 3 Metern. Trotz dieser Höhe reagieren die Sensoren nicht auf kleine Tiere. Mit Hilfe der beiliegenden Montagehalterung können die HX exakt auf den Erfassungsbereich ausgerichtet werden. Zonen können ausgeblendet und die Reichweite kann justiert werden.

  • Montagehöhe: 2,5 bis 3,0 m
  • Betriebsspannung: 9,5 - 18 V DC
  • Erfassungsbereich: max. 24 x 2 m, Langstrecke
  • Schutzart: IP 55

 

  

HX-80N AM

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80N AM

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80NAM 

Die HX-Generation bietet eine einzigartige Temperaturkompensationslogik. Es erfolgt eine ständige Anpassung an die Umgebungsbedingungen, um eine bestmögliche Detektion zu gewährleisten. Eine doppelt-leitende Abschirmung der Pyroelemente ist ebenfalls ein Bestandteil. Die Anti-Masking Funktion schützt zusätzlich vor einem bewussten Abdecken des Melders. Einen großen Vorteil gegenüber anderen 2-Zonen Bewegungsmeldern bietet die Montagehöhe von bis zu 3 Metern. Trotz dieser Höhe reagieren die Sensoren nicht auf kleine Tiere. Mit Hilfe der beiliegenden Montagehalterung können die HX exakt auf den Erfassungsbereich ausgerichtet werden. Zonen können ausgeblendet und die Reichweite kann justiert werden.

  • Montagehöhe: 2,5 bis 3,0 m
  • Betriebsspannung: 9,5 - 18 V DC
  • Erfassungsbereich: max. 24 x 2 m, Langstrecke
  • Schutzart: IP 55

 

  

HX-80N RAM

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80N RAM

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80NRAM 

Der HX-80NRAM ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er wird mit einem individuellen Funksender ausgestattet, um dann in Hersteller unabhängigen Funk-Einbruchmeldeanlagen, oder auch in jeder konventionellen EMA über Universalsender / Empfänger zu arbeiten. Das Meldergehäuse bietet in der Regel genügend Platz für den Sender und für die Batterien. In seiner Basis entspricht dieser Sensor dem HX-80N.

  • Montagehöhe: 2,5 bis 3,0 m
  • Betriebsspannung: 2,5 - 9 V DC
  • Ruhestromverbrauch: 30 µA (standby)
  • Erfassungsbereich: max. 24 x 2 m, Langstrecke
  • Schutzart: IP 55

 

  

SIP-404

OPTEX REDWALL SIP-404

OPTEX Langstrecken Infrarot Bewegungsmelder REDWALL SIP-404 

REDWALL ist der Markenname wenn es um erstklassige Detektion im Freigelände in Verbindung mit einer Videoüberwachungsanlage geht. Jahrzehnte an Erfahrung mit der sicheren Erfassung von Personen, bei gleichzeitiger Ausblendung von Falschalarmkriterien stecken in jedem dieser Sensoren und sind auch die wesentlichen Merkmale der REDWALL Serie. Eine optionale Heizeinheit ist verfügbar.

  • Montagehöhe: 2,3 bis 4,0 m
  • Betriebsspannung: 11 - 16 V DC / 22 - 26 V AC
  • Erfassungsbereich: 40 m x 4 m, ca. 5°, Fernbereich EIN / AUS
  • Schutzart: Hauptgerät IP65, Anschlussgehäuse IP55

 

  

SIP-404/5

OPTEX REDWALL SIP-404/5

OPTEX Langstrecken Infrarot Bewegungsmelder REDWALL SIP-404/5 

REDWALL ist der Markenname wenn es um erstklassige Detektion im Freigelände in Verbindung mit einer Videoüberwachungsanlage geht. Jahrzehnte an Erfahrung mit der sicheren Erfassung von Personen, bei gleichzeitiger Ausblendung von Falschalarmkriterien stecken in jedem dieser Sensoren und sind auch die wesentlichen Merkmale der REDWALL Serie. Der SIP-404/5 ist mit einem zusätzlichen Dual-Pyroelement für den Unterkriechbereich ausgestattet. Somit ist ein lückenlos, geschlossener Erfassungsbereich gewährleistet. Eine optionale Heizeinheit ist verfügbar.

  • Montagehöhe: 2,3 bis 4,0 m
  • Betriebsspannung: 11 - 16 V DC / 22 - 26 V AC
  • Erfassungsbereich: 40 m x 4 m, ca. 5°, Fernbereich EIN / AUS
  • Unterkriechzone: 3 x 5 m bei 2,3 m; 6 x 9 m bei 4 m Höhe
  • Schutzart: Hauptgerät IP65, Anschlussgehäuse IP55

 

  

SIP-404WF

OPTEX REDWALL SIP-404WF

OPTEX Langstrecken Infrarot Bewegungsmelder REDWALL SIP-404WF 

REDWALL ist der Markenname wenn es um erstklassige Detektion im Freigelände in Verbindung mit einer Videoüberwachungsanlage geht. Jahrzehnte an Erfahrung mit der sicheren Erfassung von Personen, bei gleichzeitiger Ausblendung von Falschalarmkriterien stecken in jedem dieser Sensoren und sind auch die wesentlichen Merkmale der REDWALL Serie. Der SIP-404WF ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er wird mit einem individuellen Funksender ausgestattet, um dann in Hersteller unabhängigen Funksystemen zu arbeiten.

  • Montagehöhe: 2,3 bis 4,0 m
  • Betriebsspannung: 2,5 - 10 V DC
  • Ruhestromverbrauch: 40 µA (standby)
  • Erfassungsbereich: 40 m x 4 m, ca. 5°, Fernbereich EIN / AUS
  • Schutzart: Hauptgerät IP65, Anschlussgehäuse IP55

 

  

SIP-4010

OPTEX REDWALL SIP-4010

OPTEX Langstrecken Infrarot Bewegungsmelder REDWALL SIP-4010 

REDWALL ist der Markenname wenn es um erstklassige Detektion im Freigelände in Verbindung mit einer Videoüberwachungsanlage geht. Jahrzehnte an Erfahrung mit der sicheren Erfassung von Personen, bei gleichzeitiger Ausblendung von Falschalarmkriterien stecken in jedem dieser Sensoren und sind auch die wesentlichen Merkmale der REDWALL Serie. Eine optionale Heizeinheit ist verfügbar.

  • Montagehöhe: 2,3 bis 4,0 m
  • Betriebsspannung: 11 - 16 V DC / 22 - 26 V AC
  • Erfassungsbereich: 40 m x 10 m, ca. 15°, Fernbereich EIN / AUS
  • Schutzart: Hauptgerät IP65, Anschlussgehäuse IP55

 

  

SIP-4010/5

OPTEX REDWALL SIP-4010/5

OPTEX Langstrecken Infrarot Bewegungsmelder REDWALL SIP-4010/5 

REDWALL ist der Markenname wenn es um erstklassige Detektion im Freigelände in Verbindung mit einer Videoüberwachungsanlage geht. Jahrzehnte an Erfahrung mit der sicheren Erfassung von Personen, bei gleichzeitiger Ausblendung von Falschalarmkriterien stecken in jedem dieser Sensoren und sind auch die wesentlichen Merkmale der REDWALL Serie. Der SIP-4010/5 ist mit einem zusätzlichen Dual-Pyroelement für den Unter     kriechbereich ausgestattet. Somit ist ein lückenlos, geschlossener Erfassungsbereich gewährleistet. Eine optionale Heizeinheit ist verfügbar.

  • Montagehöhe: 2,3 bis 4,0 m
  • Betriebsspannung: 11 - 16 V DC / 22 - 26 V AC
  • Erfassungsbereich: 40 m x 10 m, ca. 15°, Fernbereich EIN / AUS
  • Unterkriechzone: 3 x 5 m bei 2,3 m; 6 x 9 m bei 4 m Höhe
  • Schutzart: Hauptgerät IP65, Anschlussgehäuse IP55

 

  

SIP-4010WF

OPTEX REDWALL SIP-4010WF

OPTEX Langstrecken Infrarot Bewegungsmelder REDWALL SIP-4010WF 

REDWALL ist der Markenname wenn es um erstklassige Detektion im Freigelände in Verbindung mit einer Videoüberwachungsanlage geht. Jahrzehnte an Erfahrung mit der sicheren Erfassung von Personen, bei gleichzeitiger Ausblendung von Falschalarmkriterien stecken in jedem dieser Sensoren und sind auch die wesentlichen Merkmale der REDWALL Serie. Der SIP-4010WF ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er wird mit einem individuellen Funksender ausgestattet, um dann in Hersteller unabhängigen Funksystemen zu arbeiten.

  • Montagehöhe: 2,3 bis 4,0 m
  • Betriebsspannung: 2,5 - 10 V DC
  • Ruhestromverbrauch: 40 µA (standby)
  • Erfassungsbereich: 40 m x 10 m, ca. 15°, Fernbereich EIN / AUS
  • Schutzart: Hauptgerät IP65, Anschlussgehäuse IP55

 

  

SIP-100

OPTEX REDWALL SIP-100

OPTEX Langstrecken Infrarot Bewegungsmelder REDWALL SIP-100 

REDWALL ist der Markenname wenn es um erstklassige Detektion im Freigelände in Verbindung mit einer Videoüberwachungsanlage geht. Jahrzehnte an Erfahrung mit der sicheren Erfassung von Personen, bei gleichzeitiger Ausblendung von Falschalarmkriterien stecken in jedem dieser Sensoren und sind auch die wesentlichen Merkmale der REDWALL Serie. Der SIP-100 ist mit einem zusätzlichen Dual-Pyroelement für den Unterkriechbereich ausgestattet. Somit ist ein lückenlos, geschlossener Erfassungsbereich gewährleistet. Eine optionale Heizeinheit ist verfügbar.

 

  • Montagehöhe: 2,3 bis 4,0 m
  • Betriebsspannung: 11 - 16 V DC / 22 - 26 V AC
  • Erfassungsbereich: 100 m x 3 m, ca. 3°, Fernbereich EIN / AUS
  • Unterkriechzone: 3 x 5 m bei 2,3 m; 6 x 9 m bei 4 m Höhe
  • Schutzart: Hauptgerät IP65, Anschlussgehäuse IP55

 

  

IFR-150 XT

OPTEX REDWALL IFR-150 XT

Langstrecken Infrarot Bewegungsmelder Infratronic IFR150XT 

Der Infratronic IFR150XT ist als „Stand-Alone“ Gerät speziell für die zuverlässige Erfassung von Personen entwickelt worden. Eine punktgenaue, zielgerichtete Überwachung über große Reichweiten ist möglich, wobei das maximale Sichtfeld nur ca. 4 x 2 m beträgt. Idealerweise kommt der Melder in Verbindung mit CCTV Anlagen zum Einsatz. Das integrierte Zielfernrohr dient der einfachen Ausrichtung. Optimal ist der Melder im Betrieb z.B. in Doppelzaunanlagen oder zwischen zwei Zügen um eventuelle Grafitikünstler zu erfassen.

 

  • Montagehöhe: variabel je nach Anwendungsbereich (ca. 2,5 m)
  • Betriebsspannung: 12 V DC
  • Erfassungsbereich: max. 150 m; horizontal: 1,2°, vertikal: 1,8°
  • Schutzart: IP65