Bewegungsmelder JA-80

FTN R80

FTN R80

OPTEX Funk P.I.R.- Bewegungsmelder für die Außenanwendung FTN-R80 

Der FTN-R80 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem OASiS JA-80 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-82K oder JA-83K bzw. mit den Universalempfängern UC-82 oder AC-82 kommunizieren. Er ist für die Überwachung von Zugangsbereichen, Fensterfronten oder Balkontüren geeignet. Der nur 5° große Öffnungswinkel ist exakt dafür ausgelegt. Durch die zwei Pyroelemente sind Tiere im unteren Erfassungsbereich kein Alarmkriterium. 

  • Montagehöhe: 0,8 bis 1,2 m
  • Spannungsversorgung: 3,6 V DC Lithium Batterie (1 Stück LS(T) 2,4Ah)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll, funküberwacht
  • Reichweite: ca. 300 m (Sichtverbindung)
  • Erfassungsbereich: 5 x 1 m (reduzierbar auf 2 x 1 m)
  • Schutzart: IP 55

 

  

FTN-RAM80

FTN-RAM80

OPTEX Funk P.I.R.- Bewegungsmelder für die Außenanwendung FTN-RAM80 

Der FTN-RAM80 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem OASiS JA-80 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-82K oder JA-83K bzw. mit den Universalempfängern UC-82 oder AC-82 kommunizieren. Zusätzlich verfügt er über eine Anti-Masking Funktion, um ein Abdecken des Melders zu detektieren und eine Sabotagemeldung an die Zentrale zu senden. Er ist für die Überwachung von Zugangsbereichen, Fensterfronten oder Balkontüren geeignet. Der nur 5° große Öffnungswinkel ist exakt dafür ausgelegt. Durch die zwei Pyroelemente sind Tiere im unteren Erfassungsbereich kein Alarmkriterium. 

  • Montagehöhe: 0,8 bis 1,2 m
  • Spannungsversorgung: 3,6 V DC Lithium Batterie (1 Stück LS(T) 2,4Ah)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll, funküberwacht
  • Reichweite: ca. 300 m (Sichtverbindung)
  • Erfassungsbereich: 5 x 1 m (reduzierbar auf 2 x 1 m)
  • Schutzart: IP 55

 

  

VX-402 R80

OASIS Funk Außen P.I.R.-Bewegungsmelder VX-402 R80

OPTEX Funk Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder VX-402R80 

Der VX-402R80 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem OASiS JA-80 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-82K oder JA-83K bzw. mit den Universalempfängern UC-82 oder AC-82 kommunizieren. Die Melder werden in Verbindung mit einer EMA oder einer Videoüberwachungsanlage eingesetzt. Durch den hohen IP Schutzgrad können diese sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden. Auch hier stehen zwei Pyroelemente zur Verfügung, welche kleinere Tiere (z.B. Mäuse, Katzen oder kleine Hunde) im unteren Erfassungsbereich ausgrenzen. 

  • Montagehöhe: 0,8 bis 1,2 m
  • Spannungsversorgung: 3,6 V DC Lithium Batterie (1 Stück LS(T) 2,4Ah)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Ruhestromverbrauch: ca. 30 µA
  • Erfassungsbereich: 12 m, 90°
  • Schutzart: IP 54

 

  

VXi-R80

VXi-R80

OPTEX Funk Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder VXi-R80 

Der VXi-R80 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem OASiS JA-80 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-82K oder JA-83K bzw. mit den Universalempfängern UC-82 oder AC-82 kommunizieren. Die Melder werden in Verbindung mit einer EMA oder einer Videoüberwachungsanlage eingesetzt. Durch den hohen IP Schutzgrad können diese sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden. Auch hier stehen zwei Pyroelemente zur Verfügung, welche kleinere Tiere (z.B. Mäuse, Katzen oder kleine Hunde) im unteren Erfassungsbereich ausgrenzen. 

  • Montagehöhe: 0,8 bis 1,2 m
  • Spannungsversorgung: 3,6 V DC Lithium Batterie (1 Stück LS(T) 2,4Ah)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll, funküberwacht
  • Ruhestromverbrauch: ca. 30 µA
  • Erfassungsbereich: 12 m, 90° flexibel einstellbar
  • Schutzart: IP 55

 

  

VXi-RAM80

VXi-RAM80

OPTEX Funk Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder VXi-RAM80 

Der VXi-RAM80 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem OASiS JA-80 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-82K oder JA-83K bzw. mit den Universalempfängern UC-82 oder AC-82 kommunizieren. Zusätzlich verfügt er über eine Anti-Masking Funktion, um ein Abdecken des Melders zu detektieren und eine Sabotagemeldung an die Zentrale zu senden. Die Melder werden in Verbindung mit einer EMA oder einer Videoüberwachungsanlage eingesetzt. Durch den hohen IP Schutzgrad können diese sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden. Auch hier stehen zwei Pyroelemente zur Verfügung, welche kleinere Tiere (z.B. Mäuse, Katzen oder kleine Hunde) im unteren Erfassungsbereich ausgrenzen. 

  • Montagehöhe: 0,8 bis 1,2 m
  • Spannungsversorgung: 3,6 V DC Lithium Batterie (1 Stück LS(T) 2,4Ah)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll, funküberwacht
  • Ruhestromverbrauch: ca. 30 µA
  • Erfassungsbereich: 12 m, 90° flexibel einstellbar
  • Schutzart: IP 55

 

  

VXi-RDAM80

vxi-rdam80

OPTEX Funk-Dual-Bewegungsmelder für die Außenanwendung VXi-RDAM80

Der neue VXI-RDAM80 bietet ein Höchstmaß an Falschalarmsicherheit. Die bereits sehr  zuverlässigen Infrarotsensoren werden bei dieser Version von einer neuartigen Mikrowelleneinheit unterstützt um das Auslöseverhalten bei z.B. stark reflektierenden Flächen oder bei direkter Sonneneinstrahlung noch weiter zu verbessern. Durch den hohen IP Schutzgrad können diese sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden. Auch hier stehen zwei Pyroelemente zur Verfügung, welche kleinere Tiere (z.B. Mäuse, Katzen oder kleine Hunde) im unteren Erfassungsbereich ausgrenzen. Der VXi-RDAM80 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem OASiS JA-80 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-82K oder JA-83K bzw. mit den Universalempfängern UC-82 oder AC-82 kommunizieren. Die Anti-Masking Funktion schützt zusätzlich vor einem bewussten Abdecken des Melders. Der VXi-RDAM80 überwacht einen Bereich von max. 12 m im Winkel von 90°. Über eine intelligente Bereichsausblenung kann die Reichweite reduziert werden. Bei Störquellen wie Sträuchern oder Bäumen, können sogar einzelne Zonen selektiv ausgeblendet werden.

  • Montagehöhe: 0,8 bis 1,2 m
  • Spannungsversorgung: 3,6 V DC Lithium Batterie (1 Stück LS(T) 2,4Ah)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll, funküberwacht
  • Reichweite: ca. 300 m (Sichtverbindung)
  • Ruhestromverbrauch: ca. 35 µA
  • Erfassungsbereich: 12 m, 90° flexibel einstellbar
  • Mikrowellenfrequenz: 13,7 GHz (VXi-DAM-X7)
  • Schutzart: IP 55

 

 

HX-40 RAM80

OASIS Funk Außen P.I.R.-Bewegungsmelder HX-40 RAM80

OPTEX Funk Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-40RAM80 

Der HX-40RAM80 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem OASiS JA-80 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-82K oder JA-83K bzw. mit den Universalempfängern UC-82 oder AC-82 kommunizieren. Zusätzlich verfügt er über eine Anti-Masking Funktion, um ein Abdecken des Melders zu detektieren und eine Sabotagemeldung an die Zentrale zu senden. Die Melder werden in Verbindung mit einer EMA oder einer Videoüberwachungsanlage eingesetzt. Durch den hohen IP Schutzgrad können diese sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden. Auch hier stehen zwei Pyroelemente zur Verfügung, welche kleinere Tiere (z.B. Mäuse, Katzen oder kleine Hunde) im unteren Erfassungsbereich ausgrenzen. 

  • Montagehöhe: 2,5 m - 3,0 m
  • Spannungsversorgung: 3 V DC (3 Stück CR123A Lithium Batterien)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Ruhestromverbrauch: ca. 50 µA bei 3 V DC
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll, funküberwacht
  • Reichweite: ca. 300 m (Sichtverbindung)
  • Erfassungsbereich: 12 m, 85° (begrenzbar auf 9, 5,5 oder 4 m)
  • Temperaturbereich: -10°C bis +60°C
  • Schutzart: IP 55

 

  

HX-80 N RAM80

HX-80 N RAM80

OPTEX Funk Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80NRAM80 

Der HX-80NRAM80 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem OASiS JA-80 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-82K oder JA-83K bzw. mit den Universalempfängern UC-82 oder AC-82 kommunizieren. Zusätzlich verfügt er über eine Anti-Masking Funktion, um ein Abdecken des Melders zu detektieren und eine Sabotagemeldung an die Zentrale zu senden. Die Melder werden in Verbindung mit einer EMA oder einer Videoüberwachungsanlage eingesetzt. Durch den hohen IP Schutzgrad können diese sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden. Auch hier stehen zwei Pyroelemente zur Verfügung, welche kleinere Tiere (z.B. Mäuse, Katzen oder kleine Hunde) im unteren Erfassungsbereich ausgrenzen. 

  • Montagehöhe: 2,5 m - 3,0 m
  • Spannungsversorgung: 3 V DC (3 Stück CR123A Lithium Batterien)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Ruhestromverbrauch: ca. 50 µA bei 3 V DC
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll, funküberwacht
  • Reichweite: ca. 300 m (Sichtverbindung)
  • Erfassungsbereich: 24 x 2 m (begrenzbar auf 18, 13, 10 oder 6,5 m)
  • Temperaturbereich: -10°C bis +60°C
  • Schutzart: IP 55

 

  

BX-80 NR80

OASIS Funk Außen P.I.R.-Bewegungsmelder BX-80 NR80

OPTEX Funk P.I.R.- Bewegungsmelder für die Außenanwendung BX-80NR80 

Der BX-80NR80 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem OASiS JA-80 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-82K oder JA-83K bzw. mit den Universalempfängern UC-82 oder AC-82 kommunizieren. Die Melder werden in Verbindung mit einer EMA oder einer Videoüberwachungsanlage eingesetzt. Der BX-80NR80 sichert zuverlässig größere Fensterfronten, Hausfassaden, Industrietore oder aber auch Baucontainer ab. Der Erfassungsbereich liegt bei 24 m, davon schaut der Melder 12 m nach links und 12 m nach rechts. Über die Verschiebung der Linsen kann die Reichweite reduziert werden. 

  • Montagehöhe: 0,8 bis 1,2 m
  • Spannungsversorgung: 3,6 V DC Lithium Batterie (1 Stück LS(T) 2,4Ah)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Ruhestromverbrauch: ca. 35 µA
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll, funküberwacht
  • Reichweite: ca. 300 m (Sichtverbindung)
  • Erfassungsbereich: 12 m links und rechts (begrenzbar auf 8, 5 oder 2 m)
  • Temperaturbereich: -10°C bis +40°C
  • Schutzart: IP 55

 

  

HE-110JA80

HE-110JA80

Funk-P.I.R.-Bewegungsmelder für die Außenanwendung HE-110JA80 

Der Sensor wird z.B. oberhalb von Fenstern oder Türen montiert und überwacht den Bereich senkrecht darunter. Nähert sich eine Person dem Fenster oder der Tür, so löst der Melder zuverlässig aus. Der HE-110JA80 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem OASiS JA-80 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-82K oder JA-83K bzw. mit den Universalempfängern UC-82 oder AC-82 kommunizieren. 

  • Erfassungshöhe: max. 2,0 m
  • Erfassungsbereich: max. 1,2 m Breite, 34°
  • Spannungsversorgung: 3,6 V DC Lithium Batterie (1 Stück LS17500 3,6 Ah)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll, funküberwacht
  • Reichweite: ca. 300 m (Sichtverbindung)
  • Temperaturbereich: -20°C bis +50°C
  • Schutzart: IP 54