BUS Wassermelder

JA-110F

JA-110F

BUS Wassermelder JA-110F 

Der JA-110F ist dazu ausgelegt Flüssigkeitsstände zu detektieren. Wenn die Elektroden des Melders mit einer leitenden Flüssigkeit in Berührung kommen, wird ein Alamsignal zur Zentrale weitergeleitet. Der JA-110F wird mit der F-Link Software konfiguriert. Der Melder belegt eine Adresse im System. 

  • Spannungsversorgung: über den 12 V BUS der Zentrale (9-15V DC)
  • Temperaturbereich: -10 bis +40 °C
  • Abmessungen 20 x 53 x 5 mm (B x H x T)
  • Europanorm: EN 50130-4, EN 55022