Überfall-/Paniksender (Funk&Draht)

RC-88

RC-88

Funk-Überfall-Taster / Universalsender RC-88 

Der Melder wird vorwiegend als Paniksender eingesetzt. Kann aber ebenfalls einen Teilbereich scharf- und unscharfschalten. Über die Kombination mit einem Relaisempfänger UC-82 oder AC-82 kann Licht ein- und ausgeschaltet werden. 

  • Montageort: Innenbereich
  • Spannungsversorgung: 3,6 V DC Lithium Batterie (1 Stück 1/2 AA)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 3 Jahre (bei 20 Aktivierungen pro Tag)
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll, funküberwacht
  • Reichweite: ca. 300 m (Sichtverbindung)
  • Europanorm: EN 50131-1; EN 50131-5-3, Grad 2

 

  

UM11 D

UM11 D

Überfallmelder aP UM11D aP 

Der Melder wird vorwiegend als drahtgebundener Überfallmelder eingesetzt. 

  • Montageort: Innenbereich
  • Betätigungskontakt: Wechsler
  • Papiereinlage (Siegel): Aufdruck "ALARM"
  • VdS - Nr.: G 196 044, Klasse C

 

  

RC-87

RC-87

Funk-Notruf-Sender RC-87 

Dieser Notrufsender kann um das Handgelenk oder als Halsband getragen werden. Bei einer Betätigung wird ein Paniksignal generiert. Oft auch als Schwesternruf oder in Casinos als Alarmsender im Einsatz. 

  • Batterie: 1 Stück CR2032
  • Batterie Lebensdauer ca. 3 Jahre (eine Auslösung pro Tag)
  • Arbeitsfrequenz: 868 MHz, OASiS Protokoll
  • Reichweite: ca. 50 m (Sichtverbindung)
  • Europanorm: EN 50130-4; EN 50134-2, Grad 2