Langstreckenbereich

LX-802 N

LX-802 N

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder LX-802N 

Der LX-802N ist ein Standardbewegungsmelder für die Montage in Feuchträumen oder im Außenbereich. Durch die doppelt-leitende-Abschirmung des Pyroelements ist er sehr falschalarmsicher. Er eignet sich im Innenbereich für den Anschluss an eine EMA. Im Außenbereich sollte er nur zur Ansteuerung einer CCTV Anlage oder zum Lichtschalten verwendet werden. 

  • Montagehöhe: 2,3 m
  • Betriebsspannung: 12 V DC ± 10%
  • Erfassungsbereich: 24 x 2 m, Langstreckenbereich
  • Inkl. Photozelle: ca. 10 bis 100.000 lx
  • Temperaturbereich: -20°C bis +50°C
  • Schutzart: IP 54

 

  

HX-80 N

HX-80 N

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80N 

Die HX-Generation bietet eine einzigartige Temperaturkompensationslogik. Es erfolgt eine ständige Anpassung an die Umgebungsbedingungen, um eine bestmögliche Detektion zu gewährleisten. Eine doppelt-leitende Abschirmung der Pyroelemente ist ebenfalls ein Bestandteil. Einen großen Vorteil gegenüber anderen 2-Zonen Bewegungsmeldern bietet die Montagehöhe von bis zu 3 Metern. Trotz dieser Höhe reagieren die Sensoren nicht auf kleine Tiere. Mit Hilfe der beiliegenden Montagehalterung können die HX exakt auf den Erfassungsbereich ausgerichtet werden. Zonen können ausgeblendet und die Reichweite kann justiert werden.

  • Montagehöhe: 2,5 bis 3,0 m
  • Betriebsspannung: 9,5 - 18 V DC
  • Erfassungsbereich: max. 24 x 2 m, Langstrecke
  • Schutzart: IP 55

 

  

HX-80 N AM

HX-80 N AM

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80NAM 

Die HX-Generation bietet eine einzigartige Temperaturkompensationslogik. Es erfolgt eine ständige Anpassung an die Umgebungsbedingungen, um eine bestmögliche Detektion zu gewährleisten. Eine doppelt-leitende Abschirmung der Pyroelemente ist ebenfalls ein Bestandteil. Die Anti-Masking Funktion schützt zusätzlich vor einem bewussten Abdecken des Melders. Einen großen Vorteil gegenüber anderen 2-Zonen Bewegungsmeldern bietet die Montagehöhe von bis zu 3 Metern. Trotz dieser Höhe reagieren die Sensoren nicht auf kleine Tiere. Mit Hilfe der beiliegenden Montagehalterung können die HX exakt auf den Erfassungsbereich ausgerichtet werden. Zonen können ausgeblendet und die Reichweite kann justiert werden.

  • Montagehöhe: 2,5 bis 3,0 m
  • Betriebsspannung: 9,5 - 18 V DC
  • Erfassungsbereich: max. 24 x 2 m, Langstrecke
  • Schutzart: IP 55

 

  

HX-80 NRAM

HX-80 NRAM

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80NRAM 

Der HX-80NRAM ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er wird mit einem individuellen Funksender ausgestattet, um dann in Hersteller unabhängigen Funk-Einbruchmeldeanlagen, oder auch in jeder konventionellen EMA über Universalsender / Empfänger zu arbeiten. Das Meldergehäuse bietet in der Regel genügend Platz für den Sender und für die Batterien. In seiner Basis entspricht dieser Sensor dem HX-80N.

  • Montagehöhe: 2,5 bis 3,0 m
  • Betriebsspannung: 2,5 - 9 V DC
  • Ruhestromverbrauch: 30 µA (standby)
  • Erfassungsbereich: max. 24 x 2 m, Langstrecke
  • Schutzart: IP 55