HX-80 NRAM100

OPTEX Funk Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder HX-80NRAM100 

Der HX-80NRAM100 ist ein batteriebetriebener Bewegungsmelder. Er ist mit einem JA-100 Funksender ausgestattet und kann daher Verbindung mit den Gefahrenmeldesystemen JA-101K oder JA-106K kommunizieren. Zusätzlich verfügt er über eine Anti-Masking Funktion, um ein Abdecken des Melders zu detektieren und eine Sabotagemeldung an die Zentrale zu senden. Die Melder werden in Verbindung mit einer EMA oder einer Videoüberwachungsanlage eingesetzt. Durch den hohen IP Schutzgrad können diese sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden. Auch hier stehen zwei Pyroelemente zur Verfügung, welche kleinere Tiere (z.B. Mäuse, Katzen oder kleine Hunde) im unteren Erfassungsbereich ausgrenzen. 

  • Montagehöhe: 2,5 m - 3,0 m
  • Spannungsversorgung: 3 V DC (3 Stück CR123A Lithium Batterien)
  • Batterie Lebensdauer: ca. 2 Jahre (bei 2 min. Melderschlafzeit)
  • Ruhestromverbrauch: ca. 50 µA bei 3 V DC
  • Arbeitsfrequenz: 868,1 MHz, funküberwacht
  • Reichweite: ca. 300 m (Sichtverbindung)
  • Erfassungsbereich: 24 x 2 m (begrenzbar auf 18, 13, 10 oder 6,5 m)
  • Temperaturbereich: -10°C bis +60°C
  • Schutzart: IP 55