OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder VX-402OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder VX-402

OPTEX Außen-Passiv-Infrarot-Bewegungsmelder VX-402

Mit dem Vorgänger des heutigen VX-402 ist OPTEX vor mehr als 15 Jahren dazu übergegangen, PIR-Melder auch für den Außenbereich einzusetzen, um damit eine EMA anzusteuern. Bis heute wurde diese Melderserie immer wieder verbessert und verfeinert. Der VX-402 bietet ein Höchstmaß an Falschalarmsicherheit. Durch den hohen IP Schutzgrad können diese sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montiert werden. Es stehen zwei Pyroelemente zur Verfügung, welche kleinere Tiere (z.B. Mäuse, Katzen oder kleine Hunde) im unteren Erfassungsbereich, als nicht alarmrelevant ausgrenzen. Sie werden in Verbindung mit einer EMA oder einer Videoüberwachungsanlage eingesetzt.

  • Montagehöhe: 0,8 bis 1,2 m
  • Betriebsspannung: 9,5 - 18 V DC
  • Erfassungsbereich: 12 m, 90°
  • Photozelle: Nacht- und / oder Tagmodus
  • Schutzart: IP 54