Funkreichweitenverstärker

JA-80 Z

JA-80 Z

Funkreichweitenverstärker OASiS Repeater JA-80Z 

Der Repeater JA-80Z ermöglicht eine Erweiterung der Funkreichweite für Komponenten, welche auf den JA-8x Systemen basieren. Sein anwendungsspezifischer Aufbau mittels Grundplatine, Funkmodul und Ladenetzteil erlaubt es, den Anforderungen eines größeren Objektes gerecht zu werden. Werksseitig verfügt das System über eine drahtgebundene Meldergruppe, einen Sabotagekontakt und 40 Adressen für Melder, welche zu weit von der Hauptzentrale entfernt angebracht sind. Die Komponenten werden parallel in der Hauptzentrale und am Repeater eingelernt. Alle Funkkomponenten werden regelmäßig von dem Repeater überprüft und sind sabotageüberwacht. Die digitale Codierung des OASiS Funkprotokolls im 868 MHz Bereich. Es können aber mehrere JA-80Z in eine Zentrale eingelernt werden, um ggf. einen sternförmigen Aufbau zu realisieren und somit den gewünschten Anforderungen gerecht zu werden. 

  • Betriebsspannung: 230 V AC / 50 Hz, max. 0,1 A, Schutzklasse II
  • Notstromversorgung: Akku 12 V DC / 2,2 Ah (im Lieferumfang enthalten)
  • Draht-Meldegruppen: 1 drahtgebundene Meldegruppe, frei programmierbar
  • Funk-Melder: max. 40 Sensoren
  • Europanorm: EN 50131-1, EN 50131-6, und EN 50131-5-3, Grad 2