BUS Kohlenmonoxid-Melder

Ei208W

ei208w

Autonomer Kohlenmonoxid-Melder Ei208W

Der Ei208W dient zur Früherkennung von CO (Kohlenmonoxid) und zur rechtzeitigen Warnung vor der gefährlichen Wirkung dieses Gases auf den menschlichen Organismus. Die erhöte CO-Konzentration wird akustisch durch den internen Signalgeber angezeigt.

  • Stromversorgung: integrierte, nicht austauschbare Lithium-Batterie (ca. 7 Jahre Lebensdauer)
  • Feuchtigkeit: 15% - 95% ( ohne Kondensation)
  • Temperaturbereich: -10°C bis +40°C
  • Abmessung: 120 x 105 x 40 mm
  • Europanorm: EN 50291-1, EN 50291-2, EN 50270

 

 

Ei208DW

Ei208DW

Autonomer Kohlenmonoxid-Melder Ei208DW

Der Ei208DW dient zur Früherkennung von CO (Kohlenmonoxid) und zur rechtzeitigen Warnung vor der gefährlichen Wirkung dieses Gases auf den menschlichen Organismus. Die erhöte CO-Konzentration wird akustisch durch den internen Signalgeber angezeigt. Zusätzlich bietet der Ei208DW eine optische Anzeige mit Angabe der aktuellen CO Konzentration im Display.

  • Stromversorgung: integrierte, nicht austauschbare Lithium-Batterie (ca. 7 Jahre Lebensdauer)
  • Feuchtigkeit: 15% - 95% ( ohne Kondensation)
  • Temperaturbereich: -10°C bis +40°C
  • Abmessung: 120 x 105 x 40 mm
  • Europanorm: EN 50291-1, EN 50291-2, EN 50270

 

 

JA-110G-CO

ja-110g-co

BUS Modul für den Anschluss des Ei208(D)W CO-Melders JA-110G-CO

Bei dem JA-110G-CO handelt es sich um ein Einsteckmodul für den direkten Einbau in den autonomen CO-Melder Ei208W und Ei208DW. Dieses Modul ermöglicht den BUS-Anschluss an das System JA-100. Es überträgt einen Alarm und z.B. den Zustand der internen Batterie. Der Melder wird als BUS Teilnehmer adressiert und belegt somit einen Adressplatz. Die maximale Anzahl ist somit nur durch die freien Adressen bzw. die Gesamtstromaufnahme der Zentrale begrenzt.

  • Stromversorgung: mit der Batterie des Ei208(D)W
  • Temperaturbereich: -10°C bis +40°C
  • Abmessung: 48 x 19 x 14 mm
  • Europanorm: EN 50130-4, EN 55022

 

 

GS-208-CO

gs-208-co

Universalmodul zum Anschluss des Ei208(D)W CO-Melders GS-208-CO

Das GS-208-CO ist ein Universalmodul für den direkten Einbau in den autonomen CO-Meldern Ei208W und Ei208DW. Dieses Modul ermöglicht den drahtgebundenen Anschluss an diverse Systeme. Das Modul verfügt über zwei potentialfreie Ausgänge (Alarm & Störung) und stellt eine galvanische Trennung der Eingänge vom Melder dar.

  • Stromversorgung: 9-15 V DC
  • Temperaturbereich: -10°C bis +40°C
  • Abmessung: 48 x 19 x 14 mm
  • Europanorm: EN 50130-4, EN 55022